Category

News Letter
 
Beaphar Dog a Dent Zahnpasta
Beaphar Dog a Dent Zahnpasta
Preisse, Maßen und gewichte

Beschreibung: 100 Gramm

Preis: € 4,45 - € 3,95

1
bis
3
€ 4,45


4
bis
99
€ 3,95

Vorrätig
Anzahl  

Beaphar Zahnpasta mit Leber-Geschmack bietet einen Rundumschutz für die Zähne Ihres Hundes. Die Zahnpasta wirkt gegenüber Zahnbelag und beugt so Zahnsteinbildung, Karies und Parodontose vor und sorgt zusätzlich für einen frischen Atem.

Plaqueschutz (Zahnbelag): Verschiedene Bakterien und Futterreste sind der Grund für die Bildung von Zahnbelag auf den Hundezähnen. Die Beaphar Zahnpasta enthält Enzyme, die Zahnbelag lösen und Bakterien bekämpfen können.

Zahnsteinschutz: Rückstände von Zahnbelag, die durch das Putzen nicht entfernt wurden, können durch Einlagerung von Calcium zu Zahnstein führen. Die Beaphar Zahnpasta beinhaltet Bestandteile, welche das Calcium binden und somit die Zahnsteinbildung verhindern.

Leber-Geschmack: Die Beaphar Zahnpasta ist mit einem extra Leber-Geschmack angereichert. Hunde lieben diesen Geschmack und lassen sich dadurch besser die Zähne putzen.
 

  •     entfernt Zahnbelag
  •     beugt Zahnstein, Karies und Parodontose vor
  •     mit Leber-Geschmack


Warnhinweise:
Verwenden Sie keine Zahnpasta aus dem Humanbereich, denn diese enthalten häufig Fluoride und schaumbildende Stoffe. Wenn diese heruntergeschluckt werden, können hierdurch Darmstörungen auftreten. Bei Zimmertemperatur aufbewahren. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Tube aufrecht aufbewahren.

Anwendung

Gebrauchen Sie die Beaphar Zahnpasta in Kombination mit der speziellen Beaphar Zahnbürste, für eine optimale und gründliche Zahnpflege.
Beim ersten Gebrauch: Wir empfehlen Ihnen die tägliche Reinigung der Zähne, um einen maximalen Erfolg zu erzielen. Zunächst ist es wichtig, dass Tier an die Zahnpasta und die damit verbundene Reinigung der Zähne zu gewöhnen. Geben Sie dazu eine geringe Menge der Beaphar Zahnpasta auf Ihren Finger. Die meisten Tiere werden die Zahnpasta gerne ablecken (ein Schlucken der Zahnpasta ist unbedenklich). Anschließend geben Sie einen kleinen Streifen der Zahnpasta auf die Bürste und lassen Ihr Tier ebenfalls probieren. Versuchen Sie zunächst vorsichtig nur einige Zähne zu reinigen. Sprechen Sie Ihrem Tier währenddessen beruhigend zu. Reinigen Sie bei den weiteren Anwendungen allmählich mehr Zähne, bis zur kompletten Gebissreinigung. Gehen Sie dabei sorgsam vor, damit Ihr Tier einen routinemäßigen Putzvorgang zulässt. Stellen Sie Ihrem Hund immer frisches Trinkwasser zur Verfügung.


Angebote
Flexi4 oral gel zoetis
€ 72,95 - € 65,45
 
Zoetis UlcerGold
€ 155,85 - € 145,90
 
Homeovet Veterinair Praxis cv. copyright 2012 Hyacinthville Ltd.programming: SJM Softech Private Ltd.